Weitere Messen in Wels
Caravan Salon Austria
Caravan Salon Austria 17. - 21.10.2018
Int. Rassehundeschau
Int. Rassehundeschau 08. - 09.12.2018
Bike Festival Austria
Bike Festival Austria 09. - 10.02.2019
auf Facebook  Teilen
 
 

Fantastischer Ford-Fokus Henry Ford veränderte mit seinem fortschrittlichen Denken die gesamte Automobilgeschichte.  Das Ford T-Modell, liebevoll auch Blechliesel genannt, war das erste am Fließband erzeugte Auto. Durch die Serienproduktion wurde dieses Auto für viele leistbar und allein in den USA wurden 15 Millionen Stück gebaut. Das T-Modell war bis 1972 der Top-Seller am Automobil-Markt und wurde dann vom VW Käfer abgelöst. Ford hielt sehr lange an diesem beliebten Modell fest und präsentierte erst 1927 das Nachfolgemodell – das A-Modell.

Auf der Classic Austria 2018 wird das T-Modell genauso wie der Nachfolger das A-Modell in Szene gesetzt. Das Ford T-Modell ist durch seine einfache Konstruktion und relativ unkomplizierte Ersatzteilsituation ein sehr beliebter Oldtimer. Etwa 1% der produzierten Wagen existiert heute noch.

In Wels können Sie einen Ford A Tudor aus dem Jahre 1928 und ein Ford A Cabriolet de Luxe (1930) bestaunen. Besondere Rarität ist auch das T-Modell vom Musikhaus Kreischer aus Traun. Das über 100 Jahre alte Auto (BJ 1914) gehört mit seinem aufwändigen Aufbau zu einem von noch drei bestehenden Einzelstücken in Österreich.

 

Quelle: fordclassicclub.at