Weitere Messen in Wels
Welser Volksfest
Welser Volksfest 12. - 15.09.2019
Classic Austria
Classic Austria 20. - 22.09.2019
Caravan Salon Austria
Caravan Salon Austria 16. - 20.10.2019
auf Facebook  Teilen
 
 

Wels trifft Steyr

"Auf der CLASSIC AUSTRIA wird sich der OÖMVC als lokaler Traditionsclub der österreichischen Fahrzeuggeschichte besonders widmen:
 
Die PKW der Marke STEYR von ihrem Beginn im Jahre 1921 bis zum Ende in den 1960ern werden ein wichtiger Schwerpunkt der Sonderausstellung sein.

Geboren aus dem Verbot der Waffenproduktion nach dem 1. Weltkrieg wurde in Steyr eine Fahrzeugproduktion in großem Stil und mit viel Wissen über die mechanische Fertigung und Metallverarbeitung aus den früheren Jahrzehnten hochgezogen.

Vom ersten Modell weg, dem Typ II,  wurde ein technisch fortschrittliches Konzept gefahren und angestrebt, in die automobile Oberklasse zu gelangen, gleichzeitig aber auch Synergien für den Nutzfahrzeugbereich zu nutzen. Nach Ausflügen in die Produktion kleinerer Fahrzeuge entwickelte Ferdinand Porsche dann für den Typ 30 Ende der 20er Jahre einen neuen Motor, der für einige Folgemodelle bis in den 2. Weltkrieg seine Dienste leistete.

Führend war Steyr in den 1930ern auch in der Entwicklung eines Kleinwagenkonzeptes wie den Steyr 50/55 – der leider das wirtschaftliche und politische Rennen gegen den Käfer verlor!

In den Nachkriegsjahren gab es dann auch aufgrund der Vorkriegsfusionen mit Puch (Graz) und Austro Daimler (Wiener Neustadt) in Steyr nur noch Nutzfahrzeuge; ein letzter Abgesang der österreichischen PKW Erzeugung war dann noch der – vielen -  heute noch bekannte Puch 500 und seine Sportvariante, der 650 TR aus den 1960er Jahren.
 
Wir freuen uns darauf, unseren Besuchern die Fahrzeuge zu präsentieren, die einen Rückblick auf die Bedeutung der Fahrzeugherstellung in unserem Bundesland erlauben."

OÖMVCSTEYR Sonderschau